Was kann das BILLIGSTE Apple Notebook? – MacBook Air (2020)

34
31



Das ist es. Das neue MacBook Air von Apple. Aka “das günstige Notebook” von denen. Aber was kann man damit machen? Mehr dazu im neuen Video! Praxisbeispiele ab 03:30 lel

► Echte Spielekonsolen kaufen:

► WhatsApp & Telegram: 0151 20 10 20 37 (aus dem Ausland: +49 151 20 10 20 37)

► Mein Buch “Scheiß auf Kameras” kaufen*:
► Danke an meine Patrons:

► Instagram:
► Twitter:

► Spiel mit Alex:

► BLOG:

► Alex’ 2. Kanal:

Habt ihr etwas für mich? Schokolade oder Burger? HER DAMIT!

► Packstation:
Alex Böhm
PostNummer: 817904289
Packstation 134
21629 Neu Wulmstorf

► Abonnieren und Glocke nicht vergessen!

// Dieses Video beinhaltet keine bezahlte Produktplatzierung. Das Produkt wurde zur Testzwecken temporär von Apple zur Verfügung gestellt. //
// *Affiliate-Link: Euch entstehen keine Kosten oder Nachteile. Kauf über diesen Link erwirtschaftet eine einstellig prozentuale Provision. //

Nguồn: https://canhosafira.com/category

34 COMMENTS

  1. Danke, dass du mal das "günstigste" testest. Ich hab mir neulich meinen ersten imac geholt und war mir unsicher welche Hardware bei dem System wirklich gut ist.
    Schade das das Macbook keine 4k mit 60 fps zu 100% ruckelfrei wiedergeben kann.

  2. Stellt euch mal vor alex hat in Zukunft Kinder. Alex ist Stolz auf sein Kanal, also lässt er die Videos drinne im Netz. Dann sieht alex kind irgendwann den ganzen qualitativ verstörenden Content hier. Spaß bei Seite, ich kenne kein anderen Ytber der so real und einfach einzigartig ist wie er. Du bist einer der Kanäle die Youtube Deutschland immens bereichern und nicht mehr wegzudenken ist. Bleib wie du bist ^^

  3. Moin AlexiBexi, mach ma video mit zeuch ausn fern osten (schina) das was taugt, wo du selbst überzeugt bist und was deiner Meinung nach Zukunft hat…..;) das wäre doch ma interessant……;) zumindest gab es lange kein schina-schrott video von dir mehr…..:P

  4. Netflix, die haben die Übertragungsrate heruntergeschraubt, so daß es in Action Scenen das Bild selbst in 4k nach Minecraft aussieht😂😂😂 😜

  5. ‪Wie zufrieden bist du mit dem Aston Origin Mikro und welche Spinne benutzt du? Und ist der Blue Compass Mikrofonarm gut? Ich überlege momentan mir das Origin oder Spirit zu kaufen ‬

  6. I don’t understand Your language but I really enjoyed watching your video tho , I would like to ask you question does it good for using photoshop and after effect?!

  7. Ich finde die Preispolitik vor allem noch in der Hinsicht schwierig, dass man für 1.500€ nun entweder ein Quad-Core MacBook Pro mit 8GB RAM und 128 GB SSD bekommt oder einfach ein ähnlich ausgestattetes MacBook Air mit 4-mal so viel SSD Speicher. Natürlich steckt im Pro ein besseres Display usw. drin, aber der Abstand sollte auf jeden Fall noch weiter ausgebaut werden, indem im Pro die SSD auch noch verdoppelt wird. Kommt sicher noch.

    Übrigens sollen sich die ganzen Nerds, die sich über den Preis lustig machen, einfach mal zurückhalten und bei ihren zusammengebastelten PCs bleiben. Darum ging es bei Apple noch nie und wird es auch nie gehen. Wird langsam lame diese Diskussion 🙄

  8. Was ich nicht verstehe, Apple hat mit dem Einsteiger-MacBook die 10. Generationen der Intel Prozessoren verbaut, warum nicht schon im MB 16" Modellen? War Intel der Doof oder bewusst gemacht, weil Apple ja bald seine eigenen Prozessoren verbauen wird…und von den MB 13" ganz zu schweigen (8. Generationen) Der neue MacMini hat auch nur die 8. Generationen…bestimmt was mit Marketing zu tun.

  9. lol 1200 Geld kostet das "billigste" MacBook?! 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣
    Für das Gold bekommt man ein 1000x besseren Stand-PC /oder sogar Laptop, der dieses Schei*-Ding vom faulen Apfel um Welten zerfiggt xD .. Warum gibt man überhaupt so viel Geld für ein sinnloses angebissenes Apfelzeichen aus?

  10. Wie wärs denn mal mit einem kann man auf dem Gerät gut coden? Gerade bei so einem device hätte ich mich gefragt reicht es mittlerweile auch zum coden oder braucht man immer noch auf jeden fall den großen Bruder.

  11. wenn man sich die Specs ansieht, man kann das teil doch für 500€ selbst bauen mit einem viel besseren Core

  12. Wtf ein dual-core für 1200 okken? Ich hab nen Ryzen 2600x 2×8 GB ddr4 RAM auf 3000 MHz und eine gut übertaktete rx570 mit 8gb und der scheiß hat mich nur knapp 500€ gekostet und zerfickt den Mac so richtig… Ich versteh die fucking Welt nicht mehr….. Dabei ist mein Rechner so schnell das sich Windoof sich mittlerweile so anfühlt wie Mac OS und genauso selten abschmiert…… WAS EIN SCHEIß!!

  13. Hallo lieber Alex, ich habe mal eine Frage. Wofür sind Macs eigentlich gemacht? Ich meine, sie sind sehr teuer und haben meist weniger Leistung als ein PC oder Laptop, es seih denn, man bezahlt den doppelten Preis, um gleiche Leistung zu bekommen. Dieser Mac, kostet 1200€ und kann nicht mal flüßig und leistungsstark Bilder bearbeiten? Vielleicht habe ich etwas nicht verstanden. Kläre mich bitte auf. Haben Macs außerhalb des überteuerten highend überhaupt einen Sinn? Ich habe einen HP Laptop mit einer GTX 1050 und 8gb für 650€ neu gekauft. Der kann doch auch alles, was dieser Mac kann und kostet die hälfte. Warum also ein Mac? Hilf mir dieses Mysterium aufzuklären. 😀

  14. 1:25 Verstehe nicht was an der Butterfly-Tastatur schlecht sein soll. Die Fehlerquote beim Tippen ist viel geringer und man kann schneller schreiben. Find ich schade, dass Apple auf das Scissor-Design zurückswitcht.

  15. Dumme Frage, aber theoretisch kann man doch von seinem pc auf den Mac Spiele Stream über Steam. So wenn man Halt kein Bock mehr hat die ganze Zeit nur an einer Stelle im Haus zu chillen. Natürlich würde ich den noch für andere Dinge benutzten, aber das würde gehen oder?

  16. naja, sind wir mal ganz realistisch , … wer sich ein macbook kauft wird damit mehr machen wollen als nur ein bisschen office kram , hin und wieder mal youtube videos in FHD schauen und vielleicht noch shopping + internetbanking betreiben wollen. die dualcore variante des neuen macbook air ist definitiv eine bessere schreibmaschine für leute die zuviel geld haben. wenn man sich entscheidet produktiv im apple cosmos zu sein, und dies auch tatsächlich sein zu können, muß man zu der quadcore variante des air greifen. allein schon wenn man soviel geld in dieser leistungsklasse ausgeben will. allerdings ist man dann genau an dem punkt wo man sich haare raufend fragt, wieso kostet die quadcore variante des air das gleiche wie die 13zoll pro variante ? und wo zum teufel macht das einen unterschied wenn ich dabei entscheiden muß,… will ich eine touchbar oder will ich 512gb ssd speicher statt 128gb bzw. will ich eine quadcore cpu der 10th generation oder reicht mir die 8th mit 300mhz mehr basis und 400mhz mehr turbo takt ? oder vielleicht doch lieber die fast 1600mhz mehr takt beim ram des quadcore air die definitiv der integrierten iris plus grafik zu gute kommen ? APPLE …. WHY ????

  17. Also fast alles, was ich mit meinem 2014 MacBook Air noch machen kann haha
    abgesehen von final cut, das startet bei mir mangels RAM nicht 🙁

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here